TEMPORÄRES KINDERHEIM

BHAKTAPUR

NEPAL

ORT
BHAKTAPUR, NEPAL
ZEITRAUM
2015
PARTNER*IN
HANDS WITH HANDS
ARBEITSFELD
MORE THAN SHELTERS
TYP
INTERVENTION
STATUS
ABGESCHLOSSEN

  DETAILS

  AUFGABE  

Errichtung eines temporären Kinderheimes nach einem Erdbeben.

  BESCHREIBUNG

  LÖSUNG  

Einsatz des DOMO Systems. Zusätzlicher Schutz durch eine lokal konzipierte Überdachung aus Bambus.

  WIRKUNG 

Schutz von 30 obdachlosen Kindern, insbesondere über die Monsunzeit.

Die schweren Erdbeben im Jahr 2015 haben in Nepal in vielen Regionen bis zu 90% der Gebäude beschädigt. So auch ein Kinderheim in der Region Bhaktapur für das die Organisation Hands with Hands die Fürsorge übernommen hatte. Die Kinder und Betreuer*innen konnten ihr Zuhause von der einen auf die andere Minute nicht mehr nutzen, da es einsturzgefährdet war. Sie mussten sofort in einen kleinen Stall umziehen und in sehr beengten und unwürdigen Bedingungen leben. Im Frühsommer kündigte sich die Monsunzeit mit extremen Regenfällen an und ein Verbleib in einem Stall wäre nicht mehr möglich gewesen.

Eine Bestandsaufnahme durch Ingenieur*innen ergab, dass das Hauptgebäude zu retten sei, allerdings mit einer Bauzeit von ca. einem Jahr. Daher wurde MTS gebeten ein temporäres und sicheres Quartier aufzubauen bis die Sanierungen fertiggestellt sein würden. Mit wenigen Mitteln und einem kleinen Team wurde innerhalb einer Woche ein Monsundach aus Bambus errichtet unter welches Einheiten des DOMO Zeltsystems aufgebaut wurden. Hier konnten die Kinder leben und lernen.

Inzwischen ist das Kinderheim wieder saniert und in Betrieb.

  DIE KOMPLETTE GESCHICHTE

1/16

Bei Interesse und Fragen kommen Sie gerne jederzeit auf uns zu.

   LET'S TALK  

Gottschedstraße 4

13357 Berlin

T: +49-30-95624929

M: info@mts-socialdesign.com